Erwachen mit Carré Chanté (Konzert II)
Foto: Lisa Schulz
Veranstaltung – 04.07.2021, 17.00 – 18.00 Uhr

Erwachen mit Carré Chanté

in St. Hildegard, Dürkheimer Str. 88, Mannheim

Leitung: Janette Schmid

Das kulturelle Leben in Mannheim erwacht und mit ihm auch der Frauenkammerchor Carré Chanté! Mit einem Abend unter dem Motto „Erwachen“ widmet sich das Ensemble ganz dem geheimnisvollen, mal schwerfälligen und mal abrupten Übergang von Schlaf zu Wachsein.

Präsentiert werden Stücke aus Renaissance, Romantik und Gegenwart, die Schwellenmomente zwischen Nacht und Tag, zwischen Dunkelheit und (spiritueller) Erkenntnis, zwischen Apathie und Aktivität musikalisch umkreisen. Meditation und minimalistischer Klang treffen auf ausgelassene tänzerische Energie und bilden ein anspruchsvolles und mitreißendes Programm.

Mit Stücken auf Jiddisch, Lettisch, Französisch, Deutsch und anderen Sprachen; von Komponist:innen wie Johannes Brahms, Michael East, David Lang sowie dem Mannheimer Dominik Dieterle.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Für den Konzertbesuch ist ein aktueller Test-, Genesenen- oder Impfnachweis notwendig. Es gelten die örtlichen Hygiene- und Abstandsregeln.