Workshop – 16.11.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Workshop: Gregorianik

am 16.11.2019 von 10 bis ca. 16 Uhr im Probensaal der Liedertafel (K 2, 31)

Leitung: Markus Uhl

Der Gregorianische Choral gilt nicht grundlos als Wiege der Musik des Abendlandes. Zahlreiche Komponisten der letzten tausend Jahre griffen immer wieder auf die alten Melodien zurück. Wie und warum ist dieser einstimmige lateinische Gesang für den Gottesdienst entstanden? Welche Quellen stehen uns heute zur Verfügung? Und vor allem: Wie singt man diese Melodien?

Diesen Fragen geht Dr. Markus Uhl zusammen mit den Workshopteilnehmern sowohl theoretisch als auch praktisch nach. Der Referent ist Kirchenmusiker und Musikwissenschaftler und lehrt u. a. an den Musikhochschulen Stuttgart und Weimar das Fach Gregorianik. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dazwischen gemeinsames Mittagessen – Bring and Share. Wir bitten um formlose Anmeldung unter kontakt@mannheimer-liedertafel oder in einer der Chorproben.

Die Kosten betragen 10 € pro Person.