Die Geschichte der Liedertafel

Die Mannheimer Liedertafel wurde 1840 von Jakob Rauscher, Hofopernsänger des Hof- und Nationaltheaters Mannheim, als Männerchor gegründet. Seit Gründung des Frauenchors 1929 tritt die Liedertafel als gemischter Chor auf. Heute besteht sie aus drei Chören: Dem Gemischten Chor, dem Jungen Ensemble sowie dem Frauenkammerchor Carré Chanté.

Chronik der Mannheimer Liedertafel – 1840 bis 2014